VIVALDI FLAMENCO

LAS CUATRO ESTACIONES –
EL CICLO DE LA VIDA

Die vier Jahreszeiten – Der Kreislauf des Lebens

VIVALDI FLAMENCO vereint die faszinierende Musik von Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ mit den mitreißenden Rhythmen und dem leidenschaftlichen Tanz des Flamencos. 

Das Stück thematisiert die 4 Jahreszeiten des Lebens. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seinen verschiedenen Lebensaltern, mit seinen emotionalen Höhen und Tiefen und seinen zeitlosen Fragen an das Leben: Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was ist die Schönheit und der Sinn, der Reichtum und das Ziel des Lebens?

Mit diesen Fragen konfrontiert das Stück sein Publikum in einer immer spürbarer werdenden Umbruchszeit. In einer temporeichen und bewegenden Tanzkomposition wird tänzerisch der Lebenszyklus von der Geburt bis zum Tod und darüber hinaus dargestellt.

VIVLADI FLAMENCO ist das neueste Projekt von María García und knüpft an die Erfolgsproduktion LOLA an. Das Stück setzt die künstlerische Vision von María García fort, die Intensität und Emotionalität des Flamencos mit weiteren künstlerischen Genres und Ausdrucksformen zu ergänzen.

Termine

VIVALDI FLAMENCO
LAS CUATRO ESTACIONES – EL CICLO DE LA VIDA
Die vier Jahreszeiten – Der Kreislauf des Lebens

Fr., 10.12.2021, 20:00 Uhr
HUGENOTTENHALLE
Neu-Isenburg

Tanz: Mariano Bernal, María García, Ileimn Ceciliano
Gesang: Iván Carpio
Gitarre: Diego Rocha
Piano: David Bermúdez
Perkussion: Javier Teruel

Jetzt Tickets sichern: Frankfurt Ticket Rhein-Main